Moser Holzbau Massivholzhaus Haus Referenz
  • Baujahr: 2012-2013

  • Haustyp: Individuell geplantes Einfamilienhaus ohne Keller

  • Außenmaße: 15m x 9m

  • Wohnfläche: 145m²

  • Dachform: Dachlandschaft aus Pult- und Flachdächern

  • Bauweise:
    EG: Stahlbetonwände und Stahlbetonstützen
    OG: Tragkonstruktion als räumliches Stahlfachwerk

  • Außenwand:
    in Holz und Glas

  • Heizung:
    Wärmepumpe mit Solarthermie und Photovoltaikanlage; Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

  • Architekt: Florian Sikora

Galerie

 ästhetischer Wohnraum mit Lärchenfassade

Besonderheiten

Holzbalkendecke und Dickholzdecke kombiniert auf einer Stahlkonstruktion. Holzaußenfassade bestehend aus unbehandelten Lärchenbrettern. Sicht- und Sonnenschutzkonstruktion aus unbehandelten Lärchenbrettern. Terrassenholzdecks im Außenbereich

Bauplan

Der Wohnraum besteht aus verschiedenen Ebenen und Segmenten die sich in ihrer Zusammensetzung optimal dem Baugrundstück und der Umgebung anpassen.

Innen:
EG: offener Wohnbereich Kochen-Essen-Wohnen
OG: übersichtliche Aufteilung Büro, Schlafen und Bad

Außen:
EG: ebenerdiger Zugang zum Innenhof und Terrasse
OG: ist bequem über eine Rasenrampe erreichbar.